Tatsächlich gibt es erstaunliche Verwendungsmöglichkeiten für alte elektrische Wasserkocher
2023/05/16

Hast du deine alten elektrischen Wasserkocher immer als Abfall verkauft? Tatsächlich hat ein alter elektrischer Wasserkocher in der Küche noch andere erstaunliche Verwendungsmöglichkeiten und kann dir im Laufe eines Jahres viel Geld sparen.

Tragbarer Müllbehälter: Verwende den alten elektrischen Wasserkocher als tragbaren Müllbehälter. Während des Kochens in der Küche kannst du den Müllbeutel in den Wasserkocher legen und Speisereste direkt hineinleeren. Nach Gebrauch musst du nur den Müllbeutel hochheben und wegwerfen, um das Problem der Müllentsorgung in der Küche zu lösen.

Lebensmittel vor Feuchtigkeit schützen: Nutze den alten elektrischen Wasserkocher, um Lebensmittel abzudichten und vor Feuchtigkeit zu schützen. Lege feuchtigkeitsanfällige Lebensmittel in eine Frischhaltefolie und stecke sie dann in den Wasserkocher. Decke ihn mit dem Deckel ab. Der Griff der Frischhaltefolie kann außerhalb des Deckels platziert werden, um zu verhindern, dass die Lebensmittel feucht werden und verderben.

Besteckaufbewahrung: Verwende den alten elektrischen Wasserkocher zur Aufbewahrung von Besteck. Stelle das Besteck mit dem Griff nach unten in den Wasserkocher, um Feuchtigkeit abtropfen zu lassen und in den Boden zu gelangen. Gieße dann das Wasser ab. Das Edelstahlmaterial des Wasserkochers rostet nicht leicht, sodass du das abgetropfte Besteck darin aufbewahren und Platz sparen kannst, während es ordentlich bleibt.

Diese Methoden nutzen die Eigenschaften und Form des alten elektrischen Wasserkochers geschickt und ermöglichen eine praktische Müllentsorgung, Lebensmittelaufbewahrung und Besteckorganisation.

AD
Artigo